Vielseitige Lernportale

Vorteile und Perspektiven

Diese Mehrwerte bieten Lernportale Ihnen:

 TCmanager® Trainingsportale ermöglichen strukturierte Lernzugänge für diverse Zielgruppen: 

Lernportale: 

  • gewährleisten den sicheren Zugang zu Ihrer Lernplattform
  • präsentieren die jeweils richtigen Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen (Interne, Externe, Führungskräfte ...)
  • enthalten spezielle Funktionspakete für verschiedene Personengruppen (siehe unten)
  • bilden die individuellen Prozesse Ihrer Lernorganisation ab
  • schützen persönliche Daten der Lernenden
  • anpassbares Layout nach Ihren Vorgaben.

Individuelle Anpassungen an Optik und Prozesse entwickeln und integrieren wir nach einem entsprechenden Briefing. Dabei arbeiten wir gerne auch mit Ihrer Agentur zusammen.

 

Tipp: TCmanager® Web Service (API) bietet verschiedene Methoden, um Ihre Online-Akademie unabhängig von uns zu entwickeln - und das ohne auf die einzigartige Funktionsbreite von TCmanager® LMS zu verzichten.

Für mehr Details scrollen Sie weiter nach unten...

Portale für Mitarbeitende, Führungskräfte und TrainerInnen

Unterschiedliche Perspektiven integrieren

Professionelle Lernlandschaften bilden nicht nur die Anforderungen einer Organisation ab, sondern berücksichtigen insbesondere auch die Bedürfnisse der involvierten Personengruppen.

  • Lernportale für Mitarbeitende (Perspektive der Lernenden)
  • Führungskräfte (Teamübersicht, Qualifikationsmatrix ...)
  • Lernportale für Externe (TechnikerInnen, Service- & HandelspartnerInnen ...)
  • Portale für TrainerInnen (Termine, Kursinformationen ...)
  • Seminarlogistik (Managed Training Services)

Sichere Zugänge unterstützen selbstgesteuertes Lernen ebenso wie komplexe Qualifizierungsprojekte. Individuelle Kataloge, elearning & Blended Learning , externen Lernplattformen sowie Prozessunterstützung durch die direkte Anbindung an TCmanager® LMS werden individuell für Sie zusammengestellt. Dabei können Sie sich auf unsere fundierte Prozessberatung verlassen.

Lernportale für Mitarbeitende

Lernende, wie z. B. die eigene Belegschaft, KundInnen oder Personal von Partnerfirmen, können unterschiedliche Anforderungen haben, die in individuellen Lernportalen abgebildet werden:

  • Mitarbeitende buchen im Lernportal Online-Kurse und Schulungstermine mit Präsenzcharakter unter Berücksichtigung etwaiger Genehmigungsprozesse.
  • Besonders, sensible Trainingsinhalte des Schulungskatalogs können - von Lernportalen geschützt - nur von den berechtigten Zielgruppen oder Personen aufgerufen werden.
  • Lernportale gewähren individuellen Mitarbeitenden sicheren Zugang zu ihren Lerninhalten, gebuchten Kursen, Zertifikaten, Testergebnissen und mehr.
  • Orientierung durch Visualisierung komplexer Lernpfade.
  • Ist der Aufgabenbereich des Lernenden mit verpflichtenden Qualifikationsprofilen versehen, so sieht die lernende Person auf einen Blick eventuelle Defizite. Mit nur einem Klick schlägt das System dann Lerneinheiten und Kurse vor, welche die Qualifikation vermitteln.
  • Online-Kurse (WBTs) und Tests werden mit nur einem Klick gestartet. Lernende können ihre mit dem pdf-Annotator individualisierte Kursunterlagen hier herunterladen.
  • Feedbackbögen zur Qualitätssicherung werden direkt im eigenen Lernportal aufgerufen, ausgefüllt und abgesendet.

Portal für Führungskräfte

Für das Führungskräfteportal wurde das Lernportal für Mitarbeiter um relevante Funktionen erweitert.

  • Führungskräfte bearbeiten in ihrem Portal Genehmigungsprozesse, die sich auf Kursanmeldungen ihrer Teammitglieder beziehen.
  • Die Führungskraft auch den Qualifikationsstatus des Teams im Blick und kann Teammitglieder zu Kursen oder Lerninhalten anmelden. Mitunter ist ein angemeldetes Teammitglied verhindert an einem Präsenztraining teilzunehmen oder kurzfristig unabkömmlich.
  • In diesem Fall kann die Führungskraft die Teilnahme stornieren oder auch einen unkomplizierten Teilnehmertausch vornehmen und eine andere Person einplanen.

Trainerportal

  • Trainer haben über ihren persönlichen Portalzugang Zugang zu ihrem Einsatzplan.
  • Das Trainerportal unterstützt eine flüssige Trainingskoordination, indem der Trainer selbstständig seine persönlichen Daten sowie Absenzen (Urlaub, Krankheit, eigene Weiterbildung...) einträgt.
  • Für seine Einsätze stehen dem Trainer ggf. Informationen über Kursort und Lernende zur Verfügung.
  • Der Trainer bestätigt ohne Zeitverzug differenziert die Teilnahme oder die erreichte Qualifikation von Teilnehmenden.

Lernwelten unabhängig entwickeln: mit Web Service (API)

Individuelle Portalentwicklung durch API (Programmierschnittstelle)

Sie möchten Ihre online-Lernwelt unabhängig vom Hersteller entwickeln, aber nicht auf die einzigartige Funktionsbreite von TCmanager® LMS verzichten?

  • Individuell entwickelte Web Service ( APIs / Programmierschnittstellen) ermöglichen auch Ihnen selbstständig individuelle Trainings- und Lernportale aufzusetzen.
  • Definieren Sie selbst die Anordnung der Online-Funktionalität auf Lernplattform und Lernportalen und setzen Sie die Integration der Lernwelt in Ihrem Corporate Designs unabhängig um.
  • Wir schulen Ihre Mitarbeitenden oder Ihre Agentur im Umgang mit der Programmierschnittstelle, so dass Sie unabhängig von uns Ihre Trainings- und Lernportale auf TCmanager®-Basis entwickeln können.

Sie profitieren durch

  • Unabhängigkeit
  •  Zeit- und Kostenersparnis
  • Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Unterstützung zur Verfügung.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Unverbindlicher Präsentationstermin

Wir präsentieren Ihnen kostenlos und unverbindlich TCmanager® LMS mit Seminarverwaltung, Lernplattform und Portallösungen in Ihrem Hause oder als Online-Demonstration.

Informieren Sie sich über unsere Testinstallation. Damit testet Ihr Pilotteam nach gründlicher Einweisung TCmanager® LMS in der für Sie passenden Konfiguration.

Terminvereinbarung unter 089 / 3090 839 - 30 an oder senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!

Kundenstimmen

  • Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit

    Die von uns definierten hohen Anforderungen an Funktionalität einerseits und gleichzeitiger Benutzerfreundlichkeit andererseits wurden von SoftDeCC durch individuelle Lösungen hervorragend in die Tat umgesetzt. Besonders hilfreich dabei waren zum einen die kompetente Beratung und Unterstützung wie auch die konstruktiven und lösungsorientierten Diskussionen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich durch den sehr angenehmen Umgang und die hohe Verlässlichkeit als sehr gut.

    Astrid Werner, HDZ-Geschäftsstelle Stuttgart
  • Qualität und Verlässlichkeit

    Seit mehr als 30 Jahren ist die Aus- und Weiterbildung der Kunden und Partner bei der Schneider Electric GmbH eng mit unserem Verständnis für Qualität und Verlässlichkeit verknüpft. 2019 haben wir uns für TCmanager® LMS der Firma SoftDeCC entschieden. Besonders hilfreich war die Unterstützung seitens SoftDeCC schon während der Implementierung des LMS. Auch nach dem erfolgreichen Start wächst das System, die damit verbunden Möglichkeiten und unsere eigenen Ansprüche an dieses Tool. Wir erfahren durch die Mitarbeiter von SoftDeCC, die sich in unseren Applikationen sehr gut auskennen, große Unterstützung!

    Referenzgeber

    Heiner Lentzen, Head of Customer Training Schneider Electric, DACH;
  • SoftDeCC ist unser zuverlässiger Partner

    TCmanager® LMS bietet alles, was man sich von einem Softwaretool für Trainingszentren verspricht. Unser umfangreiches Trainingsangebot für Fachhändler und Kunden wird heute weltweit durch zielgruppenoptimierte Trainingsportale unterstützt. Die Verwaltung von Terminen, Buchungen und Ressourcen ist logisch aufgebaut und intuitiv zu bedienen. Auswertungen können jederzeit, schnell und übersichtlich erstellt werden. SoftDeCC ist unser zuverlässiger Partner, mit dem wir auch zukünftig unsere Trainings- und eLearning-Szenarien abbilden werden.

    Dipl.-Ing. (FH) Jan Henrik Holk, Leiter Trainingszentrum, Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
  • Für Schulungen, Weiterbildung und Qualifizierung

    YASKAWA ist seit 2015 Kunde und Anwender des TCmanager®. Nach umfangreicher Suche nach einem Management Tool für unseren Schulungs- und Weiterbildungsbereich, sind wir nun nach der Einführung froh, dass die Wahl auf SoftDeCC gefallen ist. Man stellt sehr schnell fest, dass diese Software speziell für Schulung- und Qualifizierungsmanagement konzipiert wurde. Wir erfahren wesentlich mehr Möglichkeiten als zunächst gefordert und erwartet.  Wir sind uns sicher, mit dem TCmanager unsere Schulungseinrichtungen für die Zukunft gut auszurichten und unsere Effizienz und Qualität zu steigern.

    Referenzgeber

    Torben Schäfer, Manager YASKAWA ACADEMY, YASKAWA Europe GmbH
  • Support, Anpassung & Neuerungen

    Hella Academy schult Werkstätten und Handelspartner in technischen Trainings zu unseren Produkten, wie auch zu fachlichen Themen wie „Hybrid & Hochvolt“ oder Fahrerassistenzsysteme.

    Seit 2015 sind wir zufriedener Kunde und Anwender des TCmanager® LMS. Besonders der Support überzeugt uns immer wieder. Von uns gewünschte Anpassungen oder Neuerungen an der Funktionalität der Anwendung werden sauber umgesetzt und helfen uns bei der Betreuung unserer Kunden.

    Referenzgeber

    Mark Schulte, Head of Training, Hella Gutmann Solutions GmbH
  • Hervorragender Support

    Die act-Academy (ehemalige Siemens Academy) bietet praxisorientierte Ausbildungen und Dienstleistungen im gesamten IT-Umfeld an. Seit über 25 Jahren steht für die Trainingsfirma der Kunde im Mittelpunkt. Dazu bietet der TCmanager® die optimale Unterstützung. Sämtliche Prozesse und Arbeitsabläufe, wie Kursplanung, Anmeldewesen, Kontaktverwaltung, Web-Präsenz, Marketingaktionen und Projektüberwachung werden mit Begeisterung mit dem TCmanager abgewickelt. Zusätzlich zu erwähnen ist der hervorragende Support der Firma SoftDeCC.

    Daniel Bachmann, Geschäftsführer der act-Academy GmbH
Um ein besseres Bild über die Nutzung unserer Website zu erhalten nutzen wir den Dienst Google Analytics. Hierfür werden Cookies benötigt.