TCmanager® Lernplattform

Inhalte aufrufen - Seminare buchen - Tests erstellen - Kursunterlagen bearbeiten - Lernfortschritte tracken

Unternehmenseigene Lernplattform für Mitarbeiter

Lernplattform für Unternehmen und Akademien

 Akademien, Personalentwicklung oder Trainingszentren verwenden Lernplattformen als Medium, um ihr Schulungsangebot zu veröffentlichen und nutzbar zu machen. Als digitale Lernplattform werden Akademie-Websiten bezeichnet, auf die Lernende zugreifen um:

► online-Training wie Elearnings, WBTs und Webinare aufzurufen,

► sich zu Präsenzkursen z. B. Seminaren, Lehrgängen anzumelden,

► Informationen über Kurse,  Curricula, Ausbildungswege und Lernpfade zu erhalten,

► Tests zu absolvieren,

► Lern- und Erklärvideos anzusehen,

► Webinare durchzuführen

► ...

Die eigene Lernplattform ist meist durch Lernportale passwortgeschützt. Zugang zu Lerninhalten, Trainingsstrukturen und Funktionspaketen sind so differenziert und sicher nur für Mitarbeitende und Führungskräfte zugänglich.

Erweitern Sie Ihr eigenes Bildungsangebot durch die Integration externer Lernplattformen, wie z. B. LinkedIn Learning, und bieten Sie die passenden Lernerlebnisse in Ihrem Corporate Design.

Für produktives Corporate Learning

Steigen Sie schnell und unkompliziert in die Welt des Online-Lernens ein. Unsere Lernplattform ermöglicht eine besonders schnelle Implementierung.

► Durch vorkonfigurierte LMS-Prozesse (z. B. ESS, MSS) ist Ihre Online-Akademie in kürzester Zeit einsatzbereit.

► Präsentieren Sie Ihre Online-Kurse, Tests und Lernvideos.

► Stellen Sie ihre Seminare, Blended-Learning-Konzepte und Lehrgänge vor.

► Vielfältige Möglichkeiten zu Anmeldung, Genehmigungsprozesse und Abrechnung werden direkt im Seminarverwaltungmodul festgelegt.

Weiterentwicklungen, Anpassungen an Ihre Prozesse, die Anbindung Ihrer Virtual Classroom Software oder externe Lernplattform übernehmen wir gerne.
Auch Look&Feel Ihres Corporate Designs setzen wir nach Ihren Vorgaben oder in Zusammenarbeit mit Ihrer Agentur um.

eLearning-Plattform - essentiell für Nachweissicherheit

Die optionale SCORM-fähige eLearning-Plattform bleibt für den Teilnehmer unsichtbar, damit er sich auf die Lerninhalte konzentrieren kann. WBTs und Tests werden auf der Lernplattform gestartet und begleiten den Lernprozess. SCORM-Tracking kann ein Element von Blended Learning-Konzepten sein.

 

Eigene Lerninhalte werden über die LMS-Funktion von einem Trainingsadministrator hochgeladen.

Ihre eigenen Lerninhalte und Termine können Sie erweitern, indem sie diese mit Standardcontent externer Lernplattformen, wie z. B. LinkedIn-Learning, ergänzen.

Über Schnittstellen binden wir die Lernplattform Ihrer Wahl an.

Eine Elearning-Plattform ist die Grundlage, um SCORM-fähige Elearnings (WBTs, Tests) auszulesen und konsequent Lernfortschritte zu begleiten. Lernende und Führungskräfte lassen sich insbesondere bei nachweispflichtigen Qualifizierungen unterstützen.

Testgenerator - ein mächtiges Tool

Bestandteil der eLearning-Plattform ist auch der Testgenerator. Stellen Sie individuelle Tests zusammen, die beliebige Themengebiete und Fragestellungen abdecken können

Neben klassischen Multiple-Choice-Fragen sind auch weitere Fragetypen, wie z. B. drag&drop verwendbar. Wählen Sie aus unterschiedlichen Auswertungs-Szenarien und Testparametern wie die Anzahl der möglichen Testwiederholungen, Zeitvorgaben usw. aus.

Tests eignen sich nicht nur zum Nachweis von Wissens nach einer Schulung, sondern können im TCmanager® LMS auch dazu verwendet werden, Eingangsvoraussetzungen für andere Lerneinheiten zu garantieren oder passende Lernempfehlungen aus dem Trainingsportfolio abzuleiten.

Virtuelle Klassenräume & Webinar-Software

Virtuelle Klassenräume für Webinare, Coaching-Sessions und Austausch unter den Lernenden sind wertvolle Hebel für alle höheren Lernformen. Wir binden die von Ihnen gewählte Software in die TCmanager® Bildungslandschaft ein, damit Sie mit Ihren bevorzugten Tools arbeiten können.

Virtuelle Klassenzimmer, externe Lernplattformen, Tools und Kollaborationsmedien binden wir nach Ihren Vorgaben gerne in die TCmanager® Mitarbeiterportale ein. Durch eine integrierte Schnittstelle können Lernende gleich ihr Webinar z. B. in MS Teams® starten.

Diverse Möglichkeiten für individuelle Lernprojekte zu unterstützen besprechen wir gerne mit Ihnen.

PDF-Annotator - ein klarer Mehrwert

Ob Präsentation oder Textdokument - Kursunterlagen werden gerne als .pdf-Datei zur Verfügung gestellt. Für nachhaltigen Lernerfolg ist es wichtig, dass Kursteilnehmer sich schon im Rahmen des Trainings damit beschäftigen können.

Elektronische Kursunterlagen

  • reduzieren die Kosten für Papier, Druck und Logistik,
  • unterstützen den Lernerfolg
  • und schonen die Umwelt.

Der pdf-Annotator ermöglicht es den Lernenden, die standardisierten Kursunterlagen mit Notizen und Anmerkungen zu versehen. Damit sind individuelle Gedankengänge, Fragen und Lösungsansätze auch bei der Nachbearbeitung präsent.

Individuelle Lernportale

Sichere Lernportale für moderne Mitarbeiterqualifizierung sind die obligatorische Basis für Ihre Lernlandschaft. Teilnehmer-, Kurs- und Seminarmanagement liefert der Oberfläche relevanten Informationen wie Kursdaten und Schulungskataloge. Selbstgesteuerte Lernprozesse, die orts- und zeitunabhängig ablaufen, können durch kollaborative Online-Formate wie Webinare unterstützt werden.

Passwortgesicherte Zugänge zu den Lernportalen, auf Wunsch auch mit Single-Sign-On, richten wir gerne nach Ihren Anforderungen ein. Mehrwert für die Personalentwicklung bietet der LMS-Zugang für Führungskräfte, der eine direkte Verknüpfung von Bildungscontrolling zum Qualifikationsmanagement bietet.

Beratung und Präsentation

Wir beraten Sie gerne zur Gestaltung Ihrer Bildungslandschaft.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 089 / 3090 839 - 30 oder verwenden unser Kontaktformular für Ihre Nachricht.

Wir rufen Sie gerne zurück!

Kundenstimmen

  • SoftDeCC ist unser zuverlässiger Partner

    TCmanager® LMS bietet alles, was man sich von einem Softwaretool für Trainingszentren verspricht. Unser umfangreiches Trainingsangebot für Fachhändler und Kunden wird heute weltweit durch zielgruppenoptimierte Trainingsportale unterstützt. Die Verwaltung von Terminen, Buchungen und Ressourcen ist logisch aufgebaut und intuitiv zu bedienen. Auswertungen können jederzeit, schnell und übersichtlich erstellt werden. SoftDeCC ist unser zuverlässiger Partner, mit dem wir auch zukünftig unsere Trainings- und eLearning-Szenarien abbilden werden.

    Referenz auf LinkedIn

    Dipl.-Ing. (FH) Jan Henrik Holk, Leiter Trainingszentrum, Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
  • Support, Anpassung & Neuerungen

    Hella Academy schult Werkstätten und Handelspartner in technischen Trainings zu unseren Produkten, wie auch zu fachlichen Themen wie „Hybrid & Hochvolt“ oder Fahrerassistenzsysteme.

    Seit 2015 sind wir zufriedener Kunde und Anwender des TCmanager® LMS. Besonders der Support überzeugt uns immer wieder. Von uns gewünschte Anpassungen oder Neuerungen an der Funktionalität der Anwendung werden sauber umgesetzt und helfen uns bei der Betreuung unserer Kunden.

    Referenzgeber

    Mark Schulte, Head of Training, Hella Gutmann Solutions GmbH
  • Für Schulungen, Weiterbildung und Qualifizierung

    YASKAWA ist seit 2015 Kunde und Anwender des TCmanager®. Nach umfangreicher Suche nach einem Management Tool für unseren Schulungs- und Weiterbildungsbereich, sind wir nun nach der Einführung froh, dass die Wahl auf SoftDeCC gefallen ist. Man stellt sehr schnell fest, dass diese Software speziell für Schulung- und Qualifizierungsmanagement konzipiert wurde. Wir erfahren wesentlich mehr Möglichkeiten als zunächst gefordert und erwartet.  Wir sind uns sicher, mit dem TCmanager unsere Schulungseinrichtungen für die Zukunft gut auszurichten und unsere Effizienz und Qualität zu steigern.

    Referenzgeber

    Torben Schäfer, Manager YASKAWA ACADEMY, YASKAWA Europe GmbH
  • Qualität und Verlässlichkeit

    Seit mehr als 30 Jahren ist die Aus- und Weiterbildung der Kunden und Partner bei der Schneider Electric GmbH eng mit unserem Verständnis für Qualität und Verlässlichkeit verknüpft. 2019 haben wir uns für TCmanager® LMS der Firma SoftDeCC entschieden. Besonders hilfreich war die Unterstützung seitens SoftDeCC schon während der Implementierung des LMS. Auch nach dem erfolgreichen Start wächst das System, die damit verbunden Möglichkeiten und unsere eigenen Ansprüche an dieses Tool. Wir erfahren durch die Mitarbeiter von SoftDeCC, die sich in unseren Applikationen sehr gut auskennen, große Unterstützung!

    Referenzgeber

    Heiner Lentzen, Head of Customer Training Schneider Electric, DACH;
  • Hervorragender Support

    Die act-Academy (ehemalige Siemens Academy) bietet praxisorientierte Ausbildungen und Dienstleistungen im gesamten IT-Umfeld an. Seit über 25 Jahren steht für die Trainingsfirma der Kunde im Mittelpunkt. Dazu bietet der TCmanager® die optimale Unterstützung. Sämtliche Prozesse und Arbeitsabläufe, wie Kursplanung, Anmeldewesen, Kontaktverwaltung, Web-Präsenz, Marketingaktionen und Projektüberwachung werden mit Begeisterung mit dem TCmanager abgewickelt. Zusätzlich zu erwähnen ist der hervorragende Support der Firma SoftDeCC.

    Referenzgeber

    Daniel Bachmann, Geschäftsführer der act-Academy GmbH
  • Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit

    Die von uns definierten hohen Anforderungen an Funktionalität einerseits und gleichzeitiger Benutzerfreundlichkeit andererseits wurden von SoftDeCC durch individuelle Lösungen hervorragend in die Tat umgesetzt. Besonders hilfreich dabei waren zum einen die kompetente Beratung und Unterstützung wie auch die konstruktiven und lösungsorientierten Diskussionen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich durch den sehr angenehmen Umgang und die hohe Verlässlichkeit als sehr gut.

    Link zur Referenzgeberin

    Astrid Werner, HDZ-Geschäftsstelle Stuttgart
Um ein besseres Bild über die Nutzung unserer Website zu erhalten nutzen wir den Dienst Google Analytics. Hierfür werden Cookies benötigt.