Lerntechnologie & LMS-Bibliothek

Lerntechnologie in Corporate Training & Personalentwicklung

Der Inhalt dieser Dokumente erstreckt sich über ein breites Spektrum, das von HR bis zu Software reicht, und sie behandeln verschiedene faszinierende Aspekte der Weiterbildung und Entwicklung.

Entdecken Sie spannende Themen aus dem Bereich Lerntechnologie und Digitalisierung im Kontext des betrieblichen Lernens und profitieren Sie von etlichen Checklisten.

 

LMS: Lösung für Regulatorische Anforderungen

Compliance Training

 

In regulierten Branchen ist die Einhaltung komplexer und sich ständig weiterentwickelnder Vorschriften entscheidend, um Strafen zu vermeiden und die betriebliche Integrität sicherzustellen.
Ein validiertes Learning Management System (LMS) spielt eine entscheidende Rolle, da es die systematische Organisation, Durchführung und Verfolgung von Compliance-Trainings bietet. Es gewährleistet, die erforderliche Schulung für Mitarbeitende. Deren Fortschritt wird begleitet und ihr erfolgreicher Abschluss dokumentiert, was eine nahtlose Compliance-Verwaltung ermöglicht.

Jetzt lesen ...

Transformation: von Präsenz zum Blended Learning

TransformBlended Learning

 

Die Digitalisierung verändert Bildung. Unternehmen müssen sich anpassen. Blended Learning kombiniert digital und persönlich effektiv. Wir zeigen, wie lange Präsenzschulungen effizient umgewandelt werden können, um die Vorteile von Blended Learning zu nutzen: Kostenersparnis, Flexibilität, angepasste Lernformate.

Mehr erfahren ...

Was kostet ein LMS?

How much does a LMS cost?

 

Was kostet ein Learning Management System? Ein Learning Management System (LMS) bringt Einführungs- und Betriebskosten mit sich, die auf verschiedene Lizenzmodelle basieren können. Zentral ist es, auch die Kosten für Zukunftssicherheit hinsichtlich Anpassungen und Weiterentwicklung im Blick zu haben.

Dennoch zahlt sich der Einsatz eines LMS aus. Die Nutzenrechnung beinhaltet Effizienzsteigerung, Zeitersparnis, sinnvolles ROI und ROE. Identifizierbare Nutzenparameter sind Kostenersparnis, höhere Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit.

Jetzt lesen ...

Wie implementiert man ein LMS?

LMS Selection

 

Die Investition in ein LMS für industrielle Trainingszentren und Akademien sollte nicht nur aktuelle Bedürfnisse abdecken, sondern auch zukünftige Entwicklungen berücksichtigen. Die Auswahl eines LMS-Anbieters, der auf aktueller Technologie basiert, kontinuierliche Weiterentwicklung und problemlose Systemintegration bietet, sichert die Zukunftssicherheit. Die sorgfältige Auswahl ermöglicht die Optimierung von Schulungsprozessen und den Ausbau des Digitalisierungsgrads der Organisation.

Inklusive Schritt-für-Schritt-Anleitung und Checkliste!

Jetzt weiter lesen ...

LMS Qualitäts-Check

LMS Quality Criteria

 

Bei der Software-Auswahl ist die Berücksichtigung objektiver Qualitätskriterien entscheidend. Doch was bedeuten Qualitätskriterien wie Konformität, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Zukunftssicherheit und Benutzerfreundlichkeit konkret in Hinblick auf ein Learning Management System?

Wir erklären die Bedeutung der Qualitätskriterien für LMSs und bieten Ihnen eine Checkliste, um Learning Management Systeme daraufhin betrachten zu können.

Jetzt lesen ...

LMS - Anforderungen identifizieren

LMS Anforderungen

 

Die Erstellung einer LMS-Spezifikation (Anforderungskatalog / Lastenheft) ist entscheidend für die Auswahl und Implementierung eines Learning Management Systems. Sie gewährleistet die Anpassung an organisatorische Bedürfnisse und zukünftige Entwicklungen. Eine gründliche Anforderungsanalyse bildet die Grundlage für eine erfolgreicher LMS-Auswahl.

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung + Checkliste + Tool zur Erhebung Ihrer Anforderungen!

Jetzt lesen ...

Hosting-Optionen für LMS

LMS Hosting

 

Moderne Technologie bietet für die Implementierung eines Learning Management Systems (LMS) mehr Flexibilität und Vielfalt als je zuvor. Organisationen haben verschiedene Möglichkeiten, ein LMS zu so betreiben, dass es ihren individuellen Bedürfnissen, Ressourcen und Zielen gerecht werden. 

Wir haben für Sie einen Überblick über Installationsvarianten, Vor- und Nachteile sowie relevante Fragen zusammengestellt.

Jetzt lesen ...

Learning Experience Ecosystem

Learning Experience Ecosystem

 

Ein Learning Experience Ecosystem kombiniert die Stärken von LMS und LXP und ist so für Unternehmen von unschätzbarem Wert. Die Vorteile der beiden Ansätzen sollte immer darauf abzielen, die spezifischen Bedürfnisse und Ziele des Unternehmens zu erfüllen. Die Integration von LMS und LXP in ein ganzheitliches Lernumfeld fördert die Mitarbeiterentwicklung, steigert die Wettbewerbsfähigkeit und unterstützt auch den zukünftigen Erfolg in einer sich wandelnden Geschäftswelt.

Jetzt mehr erfahren ...

Gamification & Qualifizierung

Gamification

 

Gamification im Qualifikationsmanagement integriert spielähnliche Elemente in das Lernen, um Mitarbeiter zu motivieren. Dies umfasst klare Zielsetzung, strukturiertes Lernen, Anpassung der Plattform und Akzeptanz im Unternehmen. Gamification steigert die Motivation, fördert das Lernen und trägt zum individuellen und unternehmensweiten Erfolg bei.

Mehr lesen ...

Innovationen im Lernmanagement

Innovations

 

Wir stellen technologische Innovationen vor, die speziell auf Akademien und Trainingszentren zugeschnitten sind. Wir erläutern die Vorteile und Voraussetzungen verschiedener Neuerungen, darunter interaktive Medien, Blockchain und Künstliche Intelligenz, die den Bildungsprozess verbessern, und liefern Anwendungsbeispiele. Die erfolgreiche Integration dieser Innovationen hängt maßgeblich von den spezifischen Voraussetzungen des Learning Management Systems (LMS) ab.

Jetzt lesen ...

Lernlandschaft in Bewegung

Digital Learning Landscapes

 

Die Veränderungen der Unternehmensumwelt und Organisationskultur beeinflussen das unternehmensinterne Lernen und die Gestaltung digitaler Lernumgebungen. Dabei ist es entscheidend, individuelle Kombinationen von Lernmanagement-Systemen (LMS / (LXP), externe Tools und Inhalte aktuell zu halten. Der Schlüssel liegt in der Anpassung an die geänderten Bedürfnisse von Lernenden. Dies erfordert moderne Methoden wie z. B. Lean UX. Gleichzeitig führt dies zu neuen Anforderungen.

Jetzt lesen ...

 

New Blended Learning - ein Comeback

New Blended Learning

 

Moderne Blended Learning erfordert leistungsfähige LMS und sichere Lernportale. Das LMS verwaltet vielfältige Lernformate, kombiniert sie flexibel und ermöglicht optionale Lerneinheiten. Lerninhalte können frei verfügbar oder genehmigungsbedürftig sein. Lernportale bieten sicheren Zugang zur Plattform, zielgruppenspezifische Funktionen und Datenschutz für alle Beteiligten.

Mehr zu New Blended Learning ...

Lerntechnologie ist nicht alles

Personalschulungen

 

Damit Lernprozesse in Organisationen nachhaltig und motivierend gestaltet werden können, ist aber mehr nötig, als lediglich eine Lernplattform zu implementieren. Letztendlich ist das Ziel intentionaler Lernprozesse für das Unternehmen konkrete Mehrwerte zu erzielen. Dafür muss mehr bedacht werden, als die Implementierung von Lerntechnologie. Essentiell sind dabei individuelle Lern- und Motivationsstrukturen, die zum richtigen Zeitpunkt Impulse setzen.

Mehr lesen ...

Nutzergenerierte Lerninhalte

Nutzergenerierte Lerninhalte

 

Wissen ist ein Faktor für den Unternehmenserfolg. Was liegt näher, als im Unternehmen vorhandenes Wissen direkt an der Quelle, also den Mitarbeitenden, aufzugreifen und im Unternehmen zu teilen? Lesen Sie, welche Technologie und welche Kompetenzen zur Erstellung nutzergenerierte Inhalte notwendig sind. welche Argumente dafür und dagegen sprechen und welche Fallstricke es geben könnte.

Jetzt lesen ...

Produktschulung - Erfolgsfaktor in der Industrie

Product Training

 

Strukturierter Wissenserwerb ist entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung von Prozessen, die Vertrieb und Wartung einschließen. Es hilft auch bei der Einführung neuer Produkte, der Verlängerung des Kundenlebenszyklus und der Aufrechterhaltung des Markenwerts. Schulungen sind sowohl für die Wissensvermittlung als auch zur Motivation unerlässlich und reduzieren die Fluktuation in der Belegschaft.

Jetzt lesen ...

Fokus: Bildungsstrategie

Educational Strategy

 

Digitalisierung bringt dynamische Umweltveränderungen, eine sich entwickelnde Verbraucherkultur und intensive globale Konkurrenz mit sich. Transformation beinhaltet individuelles und organisatorisches Lernen, die beide eng mit Bildungsstrategien verknüpft sind. Die Entwicklung einer digitalen, unternehmensweiten Bildungsstrategie ist entscheidend. Die betriebliche Bildung ist integraler Teil der Gesamtstrategie.

Jetzt weiter lesen ...

Digitale Kompetenzen in Unternehmen

Digital Competencies

 

Digitale Fähigkeiten sind im digitalen Zeitalter von entscheidender Bedeutung für Unternehmen. Unternehmen sollten die digitalen Anforderungen strategisch planen, verschiedene Lernformate anbieten, Lernplattformen nutzen und den Fortschritt regelmäßig bewerten.

Dabei dient unsere umfangreiche Checkliste als Leitfaden.

Mehr lesen ...

Selbstgesteuertes Lernen fördern

Selfdirected Learning

 

Selbstgesteuertes Lernen, unterstützt von LXP/LMS, ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Die Abstimmung mit der Unternehmensstrategie bringt Flexibilität, Effizienz und Motivation. Neben Technologie sind Kultur, Führung und Mitarbeitermotivation entscheidend. Mit den richtigen Voraussetzungen und Lernplattformen kann lebenslanges Lernen gefördert und die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

Mehr erfahren:

Digitalisierung im Corporate Learning

Digital Corporate Learning

 

Digitalisierung ist notwendigerweise eng mit der Unternehmenskultur verbunden. Kommunikation ist entscheidend für Veränderungsprojekte. Dabei werden auch digitale und mediale Skills der Mitarbeitenden betrachtet. Moderne, flexible Learning Management Systeme unterstützen Digitalisierungsprojekte. Eine gründliche Analyse bildet die Grundlage für weitere Schritte. Iterative Methoden ermöglichen sukzessive Verbesserungen. Mit Checkliste!

Mehr lesen ...

Was ist ein Learning Management System (LMS)?

Discovering LMS

 

Das Zeitalter der Digitalisierung bringt Wettbewerbsdruck, komplexe Produkte, hohe Erwartungen und rechtliche Anforderungen mit sich. Learning Management Systeme sind unverzichtbar, aber aufgrund mangelnder klarer Softwareterminologie schwer auszuwählen. Das wirft die Frage auf: Was definiert ein Learning Management System?

Jetzt lesen ...

Fachkräftemangel mit Qualifikations-Management managen

Internal Recruiting

 

Der Fachkräftemangel erfordert effektive Maßnahmen. Personalentwicklung, internes Recruiting und Software für Qualifikations-Management sind die Schlüssel. Die Integration von Qualifikatonen und Lernpfaden in den Recruiting-Prozess erleichtert die Identifikation interner Talente, so dass dem Fachkräftemangel effektiv begegnet werden kann.

Mehr lesen ...

Professionelle Lernarchitektur

Learning Architecture

 

Professionelle Lernarchitektur ist für Unternehmen entscheidend, da sie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter, die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, das Veränderungsmanagement und kosteneffiziente Entscheidungsfindung unterstützt. Zu den wichtigen Aspekten gehören Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Datensicherheit. Die Systemintegration behebt Dateninkonsistenzen und fördert die Datennutzung.

Jetzt lesen ...

Methodenkoffer: Austausch des LMS

LMS Austausch

 

Das Learning Management System zu ersetzen ist alles andere als trivial. Es gilt nicht nur gute Gründe, sondern auch den richtigen Zeitpunkt zu erkennen, wann einer Neuerung sinnvoll ist. Eine strukturierte Vorgehensweise ist dafür essentiell. Wir unterstützen Sie mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und stellen Methoden vor, die Ihnen helfen diese Herausforderung erfolgreich zu meistern. 

Mehr lesen ...

LMS in die Cloud migrieren

Cloud LMS

 

Die Entscheidung, ein zuvor intern gehostetes LMS in ein externes Rechenzentrum zu migrieren, erfordert eine sorgfältige Abwägung dieser entscheidenden Aspekte. Die Auswahl des richtigen Partners für das externe Rechenzentrum, eines geeigneten LMS und der passenden Lizenzierungsoption sind entscheidend für den Erfolg dieses Projekts.

Mehr lesen ...

LXP: Qualität & Entwicklungsprinzipien

LXP Compliance

 

Was müssen Sie zur Entwicklung von Learning Experience Platforms (LXP) mit künstlicher Intelligenz (KI) wissen? Der Artikel beleuchtet Herausforderungen und Fortschritte, insbesondere in Ethik, Rechtskonformität und Fairness bei der Entwicklung. Er befürwortet transparente Prozesse, proaktive Ethik und Korrekturmaßnahmen bei unerwünschten Ergebnissen.

Mit umfangreicher Checkliste für Trainingsadministratoren und Personalentwicklung

Mehr lesen ...

Alle FAQs zu Lernplattformen

Lernplattform

Tauchen Sie ein in die Welt der Lernplattformen mit Antworten auf zentrale Fragen. Von der Unterscheidung zwischen eLearning und LXP bis hin zu Funktionen wie Content Management und Integrationsmöglichkeiten bietet dieser Leitfaden wesentliche Erkenntnisse. Entdecken Sie, wie diese Plattformen Engagement fördern, Daten sicherstellen und unterschiedliche Lernbedürfnisse unterstützen.

Jetzt weiterlesen ...

Jetzt informieren

Kostenlose Beratung

 

Wir freuen uns darauf Ihre Herausforderung mit Ihnen zu besprechen.

Für Ihren kostenlosen Beratungstermin erreichen Sie uns unter +49 (0)89 / 3090 839 30.


Empfehlungen